FOOD

BANANENBROT | Ohne Zucker | Vegan

Ich liebe Bananenbrot besonders zum Frühstück oder als leckeren Snack zwischendurch. Es ist ohne Zucker, mit Dinkelmehl und Nüssen und ist dadurch sehr gesund. Das süssliche Brot ist voller Energie und sättigt lange.

Bild_Blog

Zutaten:
270g Dinkelmehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
70g gehackte Nüsse (gemischt)
30g Kokosöl (oder anderes pflanzliches Öl)
100g Datteln
50-100ml Pflanzen-Drink (je nach Mixer)
4 reife Bananen

Zubereitung:

1. Dinkelmehl mit Backpulver, Zimt, Salz und gehackten Nüssen mischen.
2. Das Kokosöl erwärmen, damit es flüssig ist und zu der Mehlmischung dazu geben.
3. Datteln mit Pflanzendrink in einen Mixer geben. Es geht auch ein Pürierstab, dann etwas mehr Flüssigkeit dazu geben. So lange mixen, bis keine groben Dattelstücke mehr zu sehen sind.
4. Drei der vier Bananen mit einer Gabel zerquetschen. Mit dem Dattelbrei vermischen.
5. Die Dattel-Bananenmischung zu der Mehlmischung geben und so lange verrühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
6. Eine Kastenform fetten und mehlen und den Teig hineingeben.
7. Vierte Bananen schälen und halbieren. Danach in den Teig hineindrücken.
8. Circa 45 Minuten bei 180 Grad backen.

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s